Ausdrucksstarke Küche in Stahl Bronze Nachbildung Contur®53.170

Artikel-Nr. 5900500-13
18.998,00 €*
inkl. MwSt.

lange Kücheinsel;schwarze Griffleisten;Markentechnik von Gaggenau;ohne Dekoration;Stellfläche ca. 345 + 183 cm

Ausdrucksstarke Küche in Stahl Bronze Nachbildung Contur®53.170
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Der perfekte Ausblick?

    Ruhig und entspannt in den Tag, in der eigenen „Good Morning Bar“ starten. Ein verführerischer Geruch von frisch aufgebrühtem Kaffee umfängt die Sinne und lockt mit einem edlen Aromen-Spiel. Der Platz am integrierten Tresen mit Blick in die laue Morgendämmerung wartet nur darauf, von Ihnen mit einem belebenden Glas Wasser in Augenschein genommen zu werden. Wer beginnt nicht gerne so seinen Tag?

    • Kücheninsel
    • inkl. Barplatte
    • Induktionskochfeld mit integrierter Lüftung
    • viel Arbeitsfläche
    • schwarze Geräte und Griffleisten

    Bereit für den Metall-Look? Die Contur®-53.170 ist eine Küche mit ganz eigenem Charakter. Schon fast archaisch muten die Fronten in Stahl Bronze Nachbildung mit den onyxschwarzen Griffleisten an. Die quer angedockte Barplatte bildet einen praktischen Essplatz und lädt zum Verweilen ein.

    Das Flex-Induktionskochfeld von Gaggenau mit vier rechteckigen Kochflächen kann dank des neuen integrierten Lüftungssystems jetzt automatisch Luft absaugen, sobald das Kochfeld in Betrieb ist. Das Kochgeschirr lässt sich dabei frei in Schubläden oder hinter Türen positionieren. Auch schicke Gläser oder Tassen finden der Kücheninsel seinen Platz.

    In der Contur®-53.170 Küche wurde das offene Wohnkonzept verinnerlicht und ein Essbereich geschaffen, sowie an kurze Wege und viel Arbeitsraum gedacht. Auch die schwarze Markentechnik von Gaggenau setzt ein Highlight in die Küche und lässt keine Wünsche offen.

  • Produktdetails

    Contur®53.170 in Stahl Bronze Nachbildung

    Stellfläche Kücheninsel ca. 345 cm, Barplatte ca. 200 cm, Technik-Hochschrank ca. 183 cm

    Hochwertige Markentechnik von Gaggenau:

    • Edelstahl-Backofen BOP210102, Energie-Effizienzklasse A (Skala von A+++ bis D)
    • Flex-Induktionskochfeld mit integriertem Lüftungssystem CV282110, Energie-Effizienzklasse A (Skala von A+++ bis E)
    • Kühl-Gefrierkombination RT282203, Energie-Effizienzklasse A++ (Skala von A+++ bis D)
    • Espresso-Vollautomat CMP250101
    • Wärmeschublade WSP221100

    ohne Dekoration

    Lieferzustand:

    • teilmontiert, Restmontage erforderlich


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    • Pflege­hinweise

      Küchenpflege

      Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige
      Unterhaltspflege.

       
      Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.

    Zuletzt angesehene Produkte